Die Kitas der Stadt Rodgau

Stadtteil:
Weiskirchen
Betreuungsform:
Kleinkinder (U3)
Regelbereich (Ü3)
Größe der Kita:
(Anzahl der Kinder)
50-100
(Anzahl der Gruppen)
5
Betreuung ab:
07:00 Uhr
Betreuung bis:
17:00 Uhr
Kita 4

Kita 4

Unser Leitbild & Konzept
Das liegt uns am Herzen
Das bieten wir den Kindern
So sieht es bei uns aus
Kontakt und Anschrift

Unser Leitbild & Konzept

Die frühe Kindheit ist die lern- und bildungsintensivste Zeit im Leben eines Kindes. Zu keinem anderen Zeitpunkt lernt der Mensch so viel, so leicht und so schnell. Diese Phase wollen wir nutzen, denn die Bildung ist eine entscheidende Ressource im Leben eines Kindes.

Voraussetzung für Bildung ist eine vertrauensvolle, sichere Beziehung zur Fachkraft. Wir sind für die Kinder Orientierungsperson, Vertrauensperson, Spielpartner*in und Planer*in für Aktivitäten. Wir haben in allen Bereichen eine Vorbildfunktion. Für uns ist jedes Kind wertvoll und einzigartig. Die Kinder können bei uns ihr Lernen und ihre Entwicklung selbst steuern. Dabei erforschen sie ihre Umgebung, nutzen Freiräume und Zeit, um vielfältige Erfahrungen machen zu können. Unser Blick zielt auf die Stärken und Ressourcen der Kinder. Wir wollen die Kinder dabei unterstützen, sich ein ganz eigenes Bild von der Welt zu machen. Wir sehen die Kinder und uns Erzieher*innen als lernende Gemeinschaft, die ein Gefühl der Zugehörigkeit und des kooperativen Lernens bei den Kindern stärkt. Für uns ist Bilden, Spielen und Lernen identisch.

Es ist uns wichtig, eine vertrauensvolle und kontinuierliche Beziehung zu den Eltern aufzubauen und zu erhalten. Wir sehen die Eltern als Expert*innen für ihr Kind. Wir streben für jedes Kind und seine Familie eine bestmögliche Unterstützung im Übergangsprozess in die Kita an. Ziel ist es, eine vertrauensvolle Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aufzubauen und ihnen viel Transparenz und Einblick in die pädagogische Arbeit zu geben.

Das liegt uns am Herzen

Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen. Wir lachen und freuen uns mit den Kindern, trösten und schlichten in Konfliktsituationen, geben Halt und Schutz. So können die Kinder ihr eigenes Lerntempo finden und sich die Welt mit allen Sinnen verfügbar machen. Unsere motivierten Fachkräfte gestalten die „Bildung von Anfang an“, arbeiten konstruktiv und bereichern unsere pädagogische Arbeit mit vielseitigen Ideen.

Das bieten wir den Kindern

„Du hast ein Recht, genauso geachtet zu werden wie ein Erwachsener.
Du hast das Recht, so zu sein, wie du bist.
Du musst dich nicht verstellen und so sein, wie es die Erwachsenen wollen.
Du hast ein Recht auf den heutigen Tag,
jeder Tag deines Lebens gehört dir, keinem sonst.
Du, Kind, wirst nicht erst Mensch, du bist Mensch.“

-J. Korczak-

Genau diese Werte möchten wir den Kindern bieten und vermitteln!

So sieht es bei uns aus

Räume sind Bildungsräume für Kinder und sollen einen Aufforderungscharakter zum Erkunden, Spielen, Singen, Tanzen und Rückzug vermitteln. So wird die Raumgestaltung variabel und altersentsprechend den Bedürfnissen der Kinder angepasst. Kinder werden dabei beteiligt. Alle Räume sind großzügig geschnitten und mit vielen Fenstern versehen, die für eine natürliche Lichtquelle sorgen. Der Flurbereich ist ein Ort zum Ankommen und Begegnen. Das Außengelände bietet den Kindern viele Gelegenheiten zum Klettern, Rutschen, Schaukeln, im Sand spielen, Rädchen fahren, Fußball Spielen und

Kontakt und Anschrift

Schillerstraße 27 A, 63110 Weiskirchen
Leitung: Frau Anke Pirschel
Stellvertretende Leitung: Frau Sandra Nassauer

Telefon: 06106 6934040
E-Mail: kita4@rodgau.de
Öffnungszeiten: 07:00 Uhr – 17:00 Uhr

Zur Übersicht