Die Kitas der Stadt Rodgau

Stadtteil:
Jügesheim
Betreuungsform:
Kleinkinder (U3)
Regelbereich (Ü3)
Größe der Kita:
(Anzahl der Kinder)
größer 100
(Anzahl der Gruppen)
8
Betreuung ab:
07:00 Uhr
Betreuung bis:
17:00 Uhr
Kita 18

Kita 18

Unser Leitbild & Konzept
Das liegt uns am Herzen
Das bieten wir den Kindern
So sieht es bei uns aus
Kontakt und Anschrift

Unser Leitbild & Konzept

„Wie eine Pflanze Raum und Licht zum Wachsen braucht, so benötigt ein Kind Liebe und Freiheit zur Entfaltung.“ (Sigrid Leo)

Wir lehnen uns in unserer pädagogischen Arbeit an Emmi Pikler und Friedrich Fröbel an. Bestärkt durch den Spruch von E. Pikler: „Lass mir Zeit“ sowie durch Fröbels „Pädagogik des Wachsenlassens“ können Kinder bei uns sich selbständig und eigentätig in ihrem eigenem Tempo entwickeln. Wir päd. Fachkräfte erforschen die kindliche Entwicklung, die Fertigkeiten und Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes, um es individuell in seiner selbstständigen Entfaltung unterstützen zu können. Die kindlichen Bildungsprozesse verstehen wir als Selbstbildungsprozesse.

Das liegt uns am Herzen

Wir wollen transparent arbeiten, damit wir Vertrauen aufbauen und unseren Familien Sicherheit sowie Halt schenken können. Eine enge Begleitung der Familien in der Eingewöhnungsphase fordert und fördert einen intensiven Beziehungsaufbau. So gelingt ein erfolgreicher Start in einen neuen Lebensabschnitt. Das erworbene Gefühl der Sicherheit, stellt für alle Beteiligten die Grundlage für gelingende Bildungsprozesse dar. Wichtiger Aspekt in unserer pädagogischen Arbeit ist Naturerfahrung und achtsamer Umgang mit der Umwelt. Kinder können ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachgehen und ihre physische und psychische Gesundheit fördern.

Das bieten wir den Kindern

Wir bieten einen wertschätzenden und respektvollen Umgang. Wir begegnen den Kindern mit einer achtsamen und liebevollen Haltung. Die körperlichen oder sprachlichen Signale der Kinder sind Grundlagen für unser Handeln. Kinder bekommen bei uns einen liebevoll eingerichteten Raum mit einem Aufforderungscharakter zum Bespielen und Erforschen. Die Raumgestaltung ist ein sehr wichtiger Aspekt unserer pädagogischen Arbeit. Wir sehen den Raum als „3. Erzieher“, der dem Kind Impulse zum intrinsisch motivierten Spiel und damit zur Entwicklung bietet. Unser Haus verfügt über sehr große Spielflure und verschiedene Nebenräume, die unseren Kindern vielfältige Möglichkeiten bieten. Wir begleiten Kinder auf ihrem individuellen Lern- und Entwicklungsweg durch Partizipation und sehen uns mit ihnen in einer lernenden Gemeinschaft.

So sieht es bei uns aus

Komm mit ins Abenteuerland: ein virtueller Rundgang durch die Kita 18

Kontakt und Anschrift

Lange Straße 4, 63110 Jügesheim
Leitung: Frau Agata Schnur
Stellvertretende Leitung: Frau Marion Bialdiga

Telefon: 06106 6934181
E-Mail: kita18@rodgau.de
Öffnungszeiten: 07:00 Uhr -17:00 Uhr

Zur Übersicht