Die Kitas der Stadt Rodgau

Stadtteil:
Dudenhofen
Betreuungsform:
Kleinkinder (U3)
Regelbereich (Ü3)
Größe der Kita:
(Anzahl der Kinder)
50-100
(Anzahl der Gruppen)
4
Betreuung ab:
07:00 Uhr
Betreuung bis:
17:00 Uhr
Kita 12

Kita 12

Unser Leitbild & Konzept
Das liegt uns am Herzen
Das bieten wir den Kindern
So sieht es bei uns aus
Kontakt und Anschrift

Unser Leitbild & Konzept

„Es ist normal unterschiedlich zu sein.“

Wir sehen Kinder als eigene Persönlichkeit, die wir im Alltag begleitend in ihrer Entwicklung unterstützen. Empathie und Partizipation stehen dabei an erster Stelle. Die von uns angestrebte Erziehungspartnerschaft mit den Familien hat einen besonderen Stellenwert. Der intensive Austausch mit Eltern unterstützt die Entwicklung eines jeden Kindes. Wir begegnen in der gesamten Kita den Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe.

In unserem pädagogischen Alltag, der den Situationsansatz und ein halb offenes Konzept beinhaltet, fördern wir entdeckendes Lernen in sozialen Zusammenhängen und mit Bezug zur Lebenssituation und den Entwicklungsthemen der Kinder. Durch vielfältige Lernerfahrungen werden Bildungsprozesse angestoßen, von uns begleitet und unterstützt. Die Beobachtung des Kindes im Freispiel ermöglicht uns die Einsicht in unterschiedliche Entwicklungsbereiche und Spielverhalten. Parallel zur Freispielzeit finden gezielte Förderangebote, Einzelförderung, Projekte sowie Angebote in Kleingruppen statt. Die individuellen Bedürfnisse von Kindern mit und ohne erhöhten Förderbedarf benötigen eine intensive Förderung und Betreuung. In unserer Kindertageseinrichtung arbeiten wir nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und den Qualitätsstandards der Stadt Rodgau sowie dem Leitbild der Stadt Rodgau. Wir bieten Begleitung, individuelle Anregung und fachliche Unterstützung entsprechend den Fähigkeiten und Fertigkeiten des Kindes an.

Die enge Zusammenarbeit mit anderen Institutionen sowie unterschiedlichen Therapeut:innen ermöglichen es uns, individuell auf die jeweilige Situation der Kinder und ihrer Familien eizugehen.

Das liegt uns am Herzen

Wir sind ein junges, kompetentes und offenes Team, welches sich durch Supervisionen, regelmäßige Teamsitzungen und Vorbereitungszeiten stets weiterentwickelt und ihren gemeinsamen konzeptionellen Weg überprüft. Eine Mitgestaltung am Dienstplan, womit wir eine gute Balance zwischen Familie und Beruf schaffen. Alle Mitarbeiter:innen haben die Möglichkeit, ihre eigenen Stärken und Ressourcen in der täglichen Arbeit einzubringen, diese regelmäßig durch Fort- und Weiterbildungen zu erweitern. Wir sind ein Team, welches gerne regelmäßig Menschen in ihrer Ausbildung begleitet und in ihrer Entwicklung unterstützt. Unsere jahrelange integrative Arbeit, die es ermöglicht Kinder mit und ohne erhöhtem Förderbedarf in ihrer Entwicklung zu begleiten, liegt uns sehr am Herzen. Die dadurch offene Arbeit mit vielen anderen Institutionen ermöglicht uns vielfältige Kooperationen. 

Das bieten wir den Kindern

Wir bieten Kindern eine liebevolle Betreuung auf Augenhöhe, welche wertfrei ist und sich ihren Bedürfnissen und Interessen anpasst. Hierbei bestimmen im strukturierten Tagesablauf die Kinder ihr Tempo. Eine vertrauensvolle und beständige Beziehungsarbeit steht für uns an erster Stelle. Wir geben Raum für:  Kreativität, Fantasie, Rollenspiele, musikalische Früherziehung, Bewegung, mathematisches und naturwissenschaftliches Verständnis zu erlernen und den Zugang zu digitalen Medien.

So sieht es bei uns aus

Die Kindertagesstätte, welche sich an einer Feldrandlage befindet, zeichnet sich durch ihre besondere Innenarchitektur aus. Die Verwendung von Materialien wie Holz bei den bodentiefen Fenstern und Türen, Ziegeln und Aluminium des Daches, zeigen die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten. Eine weitere Besonderheit sind die hellen und großzügigen Gruppenräume, welche mit einer zweiten Etage sowie Intensiv- und Nebenräumen ausgestattet sind. Der großzügige Flur stellt die Verbindung zwischen den vier Gruppen, dem Bewegungsraum, der Küche und dem Kinderrestaurant dar. Ein weitläufiges Außengelände lädt die Kinder ein, sich zu erproben, zu forschen und als kleine Entdecker*innen die Welt der Natur zu erleben. Neben einem künstlich angelegten Bachlauf, verschiedenen Sandbereichen, einer Kletterburg, einem Rutsch- und Spielhügel, Gemüse-Hochbeeten und Insektenhotel haben die Kinder ganzjährig vielfältige Spielmöglichkeiten im Außengelände.

Kontakt und Anschrift

Binger Weg 87, 63110 Dudenhofen
Leitung: Frau Claudia Ulrich
Stellvertretende Leitung: Frau Melanie Schubert

Telefon: 06106 6934120
E-Mail: kita12@rodgau.de
Öffnungszeiten: 07:00 Uhr – 17:00 Uhr

Zur Übersicht